Frankfurt am Main

Compliance Expert (m/w/d)

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches durch konstantes Wachstums- und Entwicklungsstreben gemeinsam mit seinem sorgfältig ausgewählten und qualifizierten Fachpersonal, seine Abnehmer mit modernen, hochwertigen Produkten beliefert. Rund 100.000 Mitarbeiter arbeiten mit Engagement daran den Anspruch an höchste Qualität und innovative Ideen zu einem Unternehmen mit Tradition und Zukunft beizubehalten. Für diesen Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Frankfurt die ideale Besetzung für die Position:

Compliance Expert (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Vertreter der Prozessgruppe im MARS-Projekt zur Einführung des elektronischen Batch Records
  • Verantwortlich als Teilprojekteiter für die Umsetzung der Digital Roadmap des Standorts Frankfurt Biologics & Oncology in der Prozessgruppe
  • Verantwortung für die Umsetzung, Einhaltung und Pflege der cGMP- und HSE-Systeme der Prozessgruppe
  • Leitung von systematischen Untersuchungen bei komplexen Abweichungen in Prozessen und Verfahren und Ausarbeitung von angemessenen korrektiven und präventiven Maßnahmen (CAPAs)
  • Leitung und Umsetzung von Änderungs- und Optimierungsprojekten im Rahmen des Change Control-Verfahrens
  • Leitung und Mitarbeit bei cGMP-gerechten Validierungs- und Qualifizierungsprojekten.
  • Mitwirken bei der Dokumentationserstellung und dem Überwachen der Aktivitäten
  • Mitarbeiten bei der Optimierung von Verfahren und Apparaten und beim Erarbeiten von Automatisierungskonzepten und -strategien
  • Unterstützung der Prozessgruppe im Tagesgeschäft, bei Produktionsproblemen, Wartungs- und Instandhaltungsfragen, Inspektionsvorbereitungen
  • Erstellen, Verwalten und Schulen von SOPs und Verfahrensanweisungen zur Compliance-Sicherung
  • Schulen und Anleiten von Mitarbeitern in die betrieblichen Belange und Überprüfen der ordnungsgemäßen Auftragsdurchführung
  • Mitwirken an der Erstellung von Investitions- und Instandhaltungskonzepten unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekte und des betrieblichen Umfeldes in Absprache mit Prozessgruppen-Ingenieuren

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie oder Technik
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung oder im Qualitätsmanagement
  • Berufserfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Arzneimitteln und deren behördliche nationale und internationale Anforderungen
  • Erfahrung in der digitalen / elektronischen Automatisierung und Implementierung
  • Fließende Deutschkenntnisse zwingend erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse

Ihre Vorteile:

  • Freuen Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität heißt Sie herzlich willkommen.
  • Sie werden sorgfältig und gut organisiert in Ihrer Abteilung durch einen speziell für Sie zugeteilten Kollegen eingearbeitet.

Gerne stehen wir Ihnen unter Angabe der folgenden Referenznummer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

Ausgeschrieben seit: 24.09.2022
Branche: Chemie / Pharma / Labor
Tätigkeitsbereich: Pharmakant (m/w/d)
Einsatzort: Frankfurt am Main
Bewerbung: Ohne Anschreiben
Referenz-Nr.: 101257A13895

William Swayne
Recruiter

Weitere aktuelle Jobangebote

29.09.2022

Chemielaborant/ Biologielaborant QC Bioanalyticals (m/w/d)-Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

28.09.2022

Biologe mit Schwerpunkt Proteinaufbereitung (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

28.09.2022

Chemielaborant (m/w/d)

Frankfurt am Main