Frankfurt am Main

Compliance Expert (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches durch konstantes Wachstums- und Entwicklungsstreben gemeinsam mit seinem sorgfältig ausgewählten und qualifizierten Fachpersonal, seine Abnehmer mit modernen, hochwertigen Produkten beliefert. Rund 100.000 Mitarbeiter arbeiten mit Engagement daran den Anspruch an höchste Qualität und innovative Ideen zu einem Unternehmen mit Tradition und Zukunft beizubehalten. Für diesen Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Frankfurt die ideale Besetzung für die Position:

Compliance Expert (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Ihr zukünftiger Verantwortungsbereich:

  • Event Verantwortlicher: Analyse und Beurteilung von Abweichungen (z.B. Untermischungen) bzw. selbständiges Anlegen von Abweichungen und Koordination der weitergehenden Maßnahmen sowie Dokumentation
  • Ursachenforschung bei Event/Abweichungen und Erarbeitung von CAPA-Lösungen sowie deren eigenständige Bearbeitung
  • CC –Verantwortlicher/Koordinator: Change Control Verfahren selbständig anlegen. Bearbeitung von Change Controls, Koordination der Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen und Fachabteilungen
  • Fachliche Expertise der Herstellleitung bei Behördeninspektion und Audits
  • Erstellen von Ausbildungsmatrix und Qualifizierung der Produktionsmitarbeiter
  • Erstellung/Rückmeldung von Trainings in den Trainingssystemen
  • Überprüfung des GMP-Status des Betriebs, GMP-Rundgänge und Präsenz im Betrieb
  • Mitarbeit bei IQ-/OQ-/ PQ-Prozessen, Überprüfung der Abläufe.
  • Anleitung von Optimierungsprozessen im Herstellungsbereich (LEAN, Kaizen)
  • Zusammen mit dem Compliance Manager/Herstellleiter zuständig für die Einhaltung der GMP-Regeln
  • Entwicklung, Pflege und Umsetzung einer Schulungssystematik im Rahmen von GMP
  • Organisation der Erstellung, Schulung und Verteilung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs)
  • Ist in GMP Fragen weisungsbefugt gegenüber den Personen im Verpackungsbetrieb
  • Erstellung von Risikoanalysen (z. B. FMEA) für Verpackungsprozesse

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Idealerweise Erfahrungen in einem pharmazeutischen Verpackungsbetrieb
  • Kenntnis aller gültigen GMP-Regelwerke (AMWHV, WHO, PIC/S, EU Eudralex, US CFR 21, etc.)
  • Hohe Motivation GMP-Regeln durchzusetzen und deren Einhaltung zu kontrollieren
  • Souveränes Auftreten bei Inspektionen und Qualitätsaudits
  • Koordinierte, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft die Produktion auch in Nach- und Samstagsschichten vor Ort zu betreuen

Es erwartet Sie:

  • Freuen Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität heißt Sie herzlich willkommen.
  • Sie werden sorgfältig und gut organisiert in Ihrer Abteilung durch einen speziell für Sie zugeteilten Kollegen eingearbeitet.

Gerne stehen wir Ihnen unter Angabe der folgenden Referenznummer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

Ausgeschrieben seit: 01.02.2023
Branche: Chemie / Pharma / Labor
Tätigkeitsbereich: Pharmakant (m/w/d)
Einsatzort: Frankfurt am Main
Bewerbung: Ohne Anschreiben
Referenz-Nr.: 101257A25854
BS Wutow GmbH

Lebenslauf nicht zur Hand?
Jetzt Interesse signalisieren und Rückruf erhalten:
Rückrufservice

Weitere aktuelle Jobangebote

07.02.2023

Apotheker (m/w/d) medizinischen Mikrobiologie

Frankfurt am Main

07.02.2023

Compliance Expert (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

07.02.2023

Expert Master Data und CoA (m/w/d)

Frankfurt am Main