Frankfurt am Main

Projektingenieur (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif (und Homeoffice)

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches durch konstantes Wachstums- und Entwicklungsstreben gemeinsam mit seinem sorgfältig ausgewählten und qualifizierten Fachpersonal, seine Abnehmer mit modernen, hochwertigen Produkten beliefert. Rund 100.000 Mitarbeiter arbeiten mit Engagement daran den Anspruch an höchste Qualität und innovative Ideen zu einem Unternehmen mit Tradition und Zukunft beizubehalten. Für diesen Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Frankfurt die ideale Besetzung für die Position:

Projektingenieur (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif (und Homeoffice)

Ihr zukünftiger Verantwortungsbereich:

  • Durchführung – in Abstimmung mit dem Projekt, Gruppen- und Teamleiter – des Gewerkes Verfahrenstechnik im Bereich der Neuanlagenplanung, Anlagenoptimierung und Anlagenerweiterung unserer Arzneimittelwirkstoff- und -fertigungsanlagen unter Einbindung aller internen Stellen und unter Beachtung aller internen und externen Regelungen:
  • Der Projektleiter Verfahrenstechnik (m/w/d) ist verantwortlich für das kundenseitige Management von Investitionsprojekten in Zusammenarbeit mit interdisziplinären und  funktionsübergreifenden Projektteams sowie externer Dienstleister für den Standort des Insulin Cluster Frankfurt (ICF)
  • Der Projektleiter Verfahrenstechnik (m/w/d) trägt die Fachverantwortung für die Projektrealisierung über Planung Konzeptfindung, Basis und Detailplanung), Konstruktion, Installation & Inbetriebnahme, Qualifizierung und Validierung aller notwendigen prozesstechnischen Einrichtungen von Apparaten, Maschinen und Anlagen und zugehöriger Infrastruktur von neuen und bestehenden pharmazeutischen Produktionsanlagen.
  • Die Projektabwicklung hat unter Berücksichtigung sicherheitstechnischer, reinraumtechnischer, umweltschutztechnischer, pharmazeutischer (GxP) und ökonomischer Rahmenbedingung zu erfolgen. Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Vorschriften und behördlicher Auflagen.
  • Durchführung von Konzeptfindung, Vorplanung, Detailplanung und Errichtung sowie Qualifizierung und Inbetriebnahme in Zusammenarbeit mit den Auftrag gebenden Einheiten und anderen einzubindenden Stellen und in Absprache mit dem Projektleiter im Gewerk VT.
  • Beauftragen und Steuern von Engineering-Kontraktoren im Gewerk VT zur Unterstützung des Engineerings bzw. zur Durchführung der Detailplanung in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Projektleiter.
  • Ausschreibungsunterlagen und der technischen Angebotsauswertung für die Auftragsvergaben in Bezug auf die Anlagenerrichtung.
Im Gewerk VT Durchführung von:
  • Engineering (R&Is, Aufstellung, Apparatespezifikation und Beschaffung usw.)
  • Mitarbeit bei Erstellung von Qualifizierungs- und Qualitätsdokumentation von Apparaten, Maschinen, Anlagen und Infrastruktur.
  • Bau und Montage
  • Inbetriebnahme und Qualifizierung
  • Die Umsetzung der vom jeweiligen Knowhow-Geber vorgegebenen Konzepte für Verfahren, Gebäude und Qualität.
  • Die Prüfung der Konzepte auf Wirtschaftlichkeit und mögliche Alternativen.
  • Die termingerechte Abfolge der einzelnen Aktivitäten, Sicherstellen und Verfolgung der aufgestellten Terminpläne, so dass der Gesamtterminplan eingehalten wird.
  • Die Aufstellung des Projektkostenrahmens für das Genehmigungsprocedere der Gelder.
  • Unterstützung des Projektleiters bei Vertragsverhandlungen mit den Vertragspartnern und Sicherstellen, dass die relevanten Verträge für Engineering, Bau, Inbetriebnahme und Qualifizierung sowie Sicherheit der Anlage im Gewerk VT eingehalten werden
  • Übernahme von Gesamtprojektleitungen von kleineren und mittleren Projekten, das bedeutet Koordinieren, Delegieren und Kontrollieren von Projektabläufen und Sicherstellen der Projektdurchführung gemäß Kundenauftrag, Kosten, Terminen und Qualität

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Ingenieur der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Abwicklung und Leitung von Investitionsprojekten
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich GMP – speziell Anlagenqualifizierung
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office Anwendungen, MS Project und Visio.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse mit Comos PT (wünschenswert)
  • Gute Sprachkenntnisse in English (in Wort und Schrift

Es erwartet Sie:

  • Freuen Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität heißt Sie herzlich willkommen.
  • Sie werden sorgfältig und gut organisiert in Ihrer Abteilung durch einen speziell für Sie zugeteilten Kollegen eingearbeitet.

Gerne stehen wir Ihnen unter Angabe der folgenden Referenznummer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

Ausgeschrieben seit: 02.02.2023
Branche: Chemie / Pharma / Labor
Tätigkeitsbereich: Chemielaborant (m/w/d)
Einsatzort: Frankfurt am Main
Bewerbung: Ohne Anschreiben
Referenz-Nr.: 101215A26164

Weitere aktuelle Jobangebote

07.02.2023

Apotheker (m/w/d) medizinischen Mikrobiologie

Frankfurt am Main

07.02.2023

Compliance Expert (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

07.02.2023

Expert Master Data und CoA (m/w/d)

Frankfurt am Main