Frankfurt am Main

Qualitätssicherungsmanager (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches durch konstantes Wachstums- und Entwicklungsstreben gemeinsam mit seinem sorgfältig ausgewählten und qualifizierten Fachpersonal, seine Abnehmer mit modernen, hochwertigen Produkten beliefert. Rund 100.000 Mitarbeiter arbeiten mit Engagement daran den Anspruch an höchste Qualität und innovative Ideen zu einem Unternehmen mit Tradition und Zukunft beizubehalten. Für diesen Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Frankfurt die ideale Besetzung für die Position:

Qualitätssicherungsmanager (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Ihr zukünftiger Verantwortungsbereich:

  • Unterstützung bei der Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems in Industrialisierungsprojekten neuer Medizinprodukte
  • Leitung von Teilprojekten mit dem Fokus auf qualitätsrelevanten Prozessen
  • Überprüfung und Aktualisierung des Qualitätsmanagementsystems zur Einhaltung regulatorischer Vorgaben (insbesondere die der Medical Device Regulation 2017/745)
  • Qualitätsseitige Unterstützung bei der Lieferantenauswahl, Koordination, Erstellung und Abstimmung von Quality Agreements mit internen und externen Partnern
  • Unterstützung bei Audits und Inspektionen, sowie bei deren Vor- und Nachbereitung
  • Kommunikation und Abstimmung standortübergreifender Aktivitäten
  • Koordination von übergreifenden Problemstellungen, sowie CAPA-Projekten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Trainings, Erstellung von Trainingsmaterialien
  • Erstellung von relevanten Kennzahlen der Site Frankfurt Devices auf Basis lokaler und globaler Anforderungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Naturwissenschaftler, Pharmazeuten, Ingenieure
  • Fundierte praktische Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung und/oder der Fertigung von Medizinprodukten bzw. Arzneimitteln
  • Umfassende Kenntnisse der GMP-Anforderungen (EU, FDA, WHO, etc.), sowie weiterer pharmazeutisch relevanter Regularien und des europäischen Medizinprodukterechts
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft in der transversalen Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams und zahlreichen Ansprechpartnern bei externen Parteien
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Analytisches, lösungsorientiertes Denken und strukturierte, erfolgsorientierte Vorgehensweise

Es erwartet Sie:

  • Freuen Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität heißt Sie herzlich willkommen.
  • Sie werden sorgfältig und gut organisiert in Ihrer Abteilung durch einen speziell für Sie zugeteilten Kollegen eingearbeitet.

Gerne stehen wir Ihnen unter Angabe der folgenden Referenznummer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

Ausgeschrieben seit: 26.09.2022
Branche: Arbeitsvorbereitung / Qualitätssicherung
Tätigkeitsbereich: Qualitätssicherungsfachmann (m/w/d)
Einsatzort: Frankfurt am Main
Bewerbung: Ohne Anschreiben
Referenz-Nr.: 20263A16552
BS Wutow GmbH

Lebenslauf nicht zur Hand?
Jetzt Interesse signalisieren und Rückruf erhalten:
Rückrufservice

Weitere aktuelle Jobangebote

27.09.2022

Compliance Experte (m/w/d) NAPA - Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

27.09.2022

QA Operator (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

26.09.2022

Chemielaborant (m/w/d) Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main