Frankfurt am Main

Sachbearbeiter in der Transport- und Dispositionssteuerung (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches internationales Unternehmen im Pharmabereich
Rund 100.000 Mitarbeiter arbeiten mit Engagement daran den Anspruch an höchste Qualität und innovative Ideen zu einem Unternehmen mit Tradition und Zukunft beizubehalten.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt am Main die ideale Besetzung für die Position:

Sachbearbeiter in der Transport- und Dispositionssteuerung (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Jahresinventur
  • Archivierungstätigkeiten
  • Koordination und Organisation der Arbeitsabläufe und deren Überwachung
  • Kommunikation mit internen und externen Stellen
  • Erstellung von SOPs und Anweisungen zur Compliance-Sicherung in enger Zusammenarbeit mit QA und den Funktionsleitern im Bereich und Tätigkeitsumfeld der Gruppe Transport-& Dispositionssteuerung
  • Einhaltung der entsprechenden SOPs in seinem Bereich und Tätigkeitsumfeld
  • Sicherstellung der Materialversorgung im Rahmen der Fertigungsprozesse der ICF
  • Prozesse zur Disposition von Verbrauchs- und Schüttgütern sowie neutralen Materialien
  • Stammdatenpflege von Materialien des Dispobereiches
  • Statistische Auswertungen
  • Überwachung der Lieferungen und Transporte an externe Lieferanten
  • Planung und Koordinierung der Reuse Tray Versorgung für externe Zulieferer
  • Erstellung und Bearbeitung von internen und externen Wareneingängen, Erfassung im SAP
  • Bearbeitung und Koordination von Warenrücksendungen / Lieferungen an den externen Lieferanten
  • Bestandskontrolle und Fehlerbearbeitung von Schnittstellenlagertypen
  • Erstellung von Transport- und Kommissionierungsaufträgen
  • Bedienung der Transportbedarfe / Reservierungen nach Terminvorgabe
  • Transportraumdisposition im Inland
  • Transportraumdisposition im Ausland inkl. Zolldokumente
  • Erstellung von Ursprungszeugnisse und deren Versand
  • Erstellung und Verwaltung von Frachtaufträgen im SAP
  • Bearbeitung von Vernichtungen und die anschließende Archivierung der Dokumente
  • Erstellung von Bestellungen über Büromaterial fürs Lager

Ihr Profil:

  • Idealerweise Ausbildung zum Fachwirt für Logistiksysteme und verfügt über 2 Jahre Berufserfahrungen im pharmazeutischen GxP-Umfeld
  • Speditionskaufmann / frau
  • Gute Sprachliche Kenntnisse in Englisch
  • Gute Kenntnisse in SAP
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, kommunikativ

Ihre Vorteile:

  • Freuen Sie sich auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber mit wirtschaftlicher Stabilität heißt Sie herzlich willkommen.
  • Sie werden sorgfältig und gut organisiert in Ihrer Abteilung durch einen speziell für Sie zugeteilten Kollegen eingearbeitet.

Gerne stehen wir Ihnen unter Angabe der folgenden Referenznummer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf einen Blick

Ausgeschrieben seit: 29.02.2024
Branche: Sachbearbeitung
Tätigkeitsbereich: Logistik / Spedition
Einsatzort: Frankfurt am Main
Bewerbung: Ohne Anschreiben
Referenz-Nr.: 406035A32884
BS Wutow GmbH

Lebenslauf nicht zur Hand?
Jetzt Interesse signalisieren und Rückruf erhalten:
Rückrufservice

Weitere aktuelle Jobangebote

29.02.2024

Experte Artwork (m/w/d) - Bezahlung nach Chemietarif

Frankfurt am Main

29.02.2024

Sachbearbeiter Geoinformationssystem (m/w/d)
Geowissenschaften/ Kartographie/ Geografie/ Geoinformatik

Großraum Frankfurt am Main

29.02.2024

Senior Market Development Manager (m/w/d)

Großraum Darmstadt